HomepageAllgemeinesGeschichteVerwaltungGenealogieKulturLexikonLiteratur

Die Gemeinden im Landkreis Greifenberg

Stand: 1939


In der unten folgenden Liste sind alle 80 selbständigen Landgemeinden und 2 Städte im Kreis Greifenberg mit Stand 1939 aufgelistet.


  1. Arnsberg
  2. Barckow
  3. Batzwitz
  4. Behlkow
  5. Borntin
  6. Broitz
  7. Dadow
  8. Dargislaff
  9. Darsow
  10. Deep, Treptower
  11. Deutsch Pribbernow
  12. Dresow
  13. Drosedow, Hohen
  14. Dummadel
  15. Eiersberg
  16. Glansee
  17. Görke
  18. Grandshagen
  19. Greifenberg i. Pom., Stadt
  20. Groß Zapplin
  21. Gützelfitz
  22. Gützlaffshagen
  23. Gummin
  24. Gumminshof
  25. Gumtow
  26. Hagenow
  27. Hoff
  28. Hohen Drosedow
  29. Holm
  30. Horst
  31. Jatzel
  32. Kamp-Wustrow
  33. Karnitz
  34. Kirchhagen
  35. Klätkow
  36. Klein Zapplin
  37. Koldemanz
  38. Kukahn
  39. Langenhagen
  40. Lensin
  41. Lewetzow
  42. Loppnow
  43. Lübsow
  44. Medewitz
  45. Mittelhagen
  46. Muddelmow
  47. Neuhof, Gutsbezirk
  48. Ninikow
  49. Parpart
  50. Pribbernow, Deutsch
  51. Pribbernow, Wendisch
  52. Prust
  53. Pustchow
  54. Rensekow
  55. Rensin
  56. Rewahl
  57. Ribbekardt
  58. Robe
  59. Rottnow
  60. Rütznow
  61. Schellin
  62. Schleffin
  63. Schmalentin
  64. Schruptow
  65. Schwessow
  66. Sellin
  67. Streckentin
  68. Sukowshof, Gutsbezirk
  69. Treptow a.d. Rega, Stadt
  70. Treptower Deep
  71. Tressin
  72. Triebs
  73. Triebus
  74. Trieglaff
  75. Vockenhagen
  76. Völschenhagen
  77. Voigtshagen
  78. Wangerin
  79. Wendisch Pribbernow
  80. Wittenfelde
  81. Woedtke
  82. Wustrow, Kamp-
  83. Zamow
  84. Zapplin, Groß
  85. Zapplin, Klein
  86. Zarben
  87. Zedlin
  88. Zimdarse
  89. Zirkwitz
  90. Zitzmar


Zurück zum Landkreis Greifenberg


© 1996-99 by Gunthard Stübs; Impressum